Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon

FORUM!themenabend im Burgenland: Medikationsanalyse an der Tara

 

Das Interesse an Sicherheitschecks, Medikationsanalysen und Medikationsmanagement an der Tara ist nach wie vor ungebrochen groß. Bereits zum dritten Mal kamen am 23. Mai 2019 im Burgenland interessierte Apotheker/innen zu einem FORUM!themenabend mit diesem Schwerpunkt in Eisenstadt zusammen.

 

Der FORUM!themenabend wurde von Mag. pharm. Dr. Elisabeth Kretschmer, Klinische Pharmazeutin und Leiterin des GEMED-Projekts, gestaltet. Anhand von zwei Fallbeispielen konnten wir Teilnehmer unser Wissen festigen und das praxisorientierte Herangehen bei Medikationsanalysen üben. Danke!

 

Herzlicher Dank gilt auch Mag. pharm. Sabine Bogner (Apotheke zum Granatapfel, KH der Barmherzigen Brüder Eisenstadt), die uns mit einem kniffligen Fallbeispiel versorgt und herausgefordert hat.

 

Stetige Weiterbildung und Wissensaustausch auf diesem Gebiet ist wichtig und erleichtert unsere Arbeit in der Apotheke. Daher laden wir schon jetzt alle Interessierten zu unserem nächsten FORUM!themenabend zu diesem Thema im Herbst ein.

 

Maria Böcskör und Julia Kornfeind, FORUM!Burgenland

 

Arbeitskreis MedikationsanalysenRueckblick ThemenabendRueckblick ThemenabendRueckblick Themenabend

blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*